Durchbrüche

Durchbrüche

Bei größeren Renovierungsmaßnahmen und Umbauten kommt oft der Gedanke an eine zusätzliche Tür, ein zusätzliches Fenster oder einen praktischen Durchgang auf. Meist steht diesem Wunsch allerdings eine Wand im Weg – es muss ein Durchbruch her.

Ein Wanddurchbruch wird auch als Mauerdurchbruch bezeichnet und ist ein Durchbruch durch eine Wand, bestehend aus Beton, Mauerwerk, Bruchstein, zum nachträglichen Einbau einer Tür bzw. eines Fensters. Wird der Durchbruch am Boden durchgeführt, so wird dieser Vorgang als Deckendurchbruch oder Deckenöffnung bezeichnet. Der Durchbruch kann rechteckig oder auch kreisrund (Wanddurchbruch für eine Dunstabzugshabe) erfolgen.


Abbruch


Abdichtung
/Baustelle


Entkernung